Gloria

In den Weihnachtsferien hatte ich die Freude mit Gloria zu shooten. Ein ausführlicher Bericht mit Bildern wird noch folgen. Vorerst möchte ich euch jedoch nur ein Bild aus dieser Serie zeigen.

Das fertige Bild                                                Das ursprüngliche Bild

Das Thema ist ein alter Klassiker, aber das Bild gefällt mir trotzdem. Die Ästhetik und die Zeitlosigkeit machen für mich den Reiz dieses Bildes aus.

Für alle, die die Bearbeitung des Bildes interessiert:
Dauer 1 1/2 Stunden;
Im Schnelldurchlauf 🙂
1.) Bildschnitt
2.) Hintergrund und Haut
3.) leichte Sepiatönung, da etwas blaustichig,
4.) Kontrast
5.) Weichzeichenfilter
6.) Vignette
7.) Rahmen
8.) Scharfzeichnen über Hochpass-Filter
9.) fertig

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s